Alfons Mayer für 125 Blutspenden geehrt

Bitburg · 125-mal hat Alfons Mayer aus Bitburg Blut gespendet. Dafür ist er nun zusammen mit 45 anderen Spendern geehrt worden.

 Vorbildlich: die Geehrten, die mehr als 100-mal Blut gespendet haben. Foto: DRK

Vorbildlich: die Geehrten, die mehr als 100-mal Blut gespendet haben. Foto: DRK

Bitburg. Die Bürger des Eifelkreises Bitburg-Prüm zählen zu den eifrigsten Blutspendern. So ist es kein Geheimnis, dass seit Jahren der Eifelkreis den ersten Platz in der Blutspendestatistik in Rheinland-Pfalz einnimmt. "Wir sind froh und dankbar, dass so viele engagierte Bürger unter dem Zeichen des Roten Kreuzes regelmäßig ihre Solidarität mit Kranken und Verletzten zeigen und uneigennützig und unentgeltlich die Strapazen der Blutspende auf sich nehmen", sagte der DRK-Ortsvereins-Vorsitzende Dr. Horst Werner. Früher seien die Blutkonserven hauptsächlich für die Versorgung von Unfallopfern benötigt worden. In der modernen Medizin sei der Bedarf weiter gewachsen.
Werner ehrte zusammen mit Geschäftsführer Manfred Böttel 46 Blutspender ab der 25. Jubiläumsspende. Für die 46 Jubilare gab es Präsente, Urkunden und Anstecknadeln. Anschließend verwöhnte der Ortsverein die Ehrenamtler mit einem kleinen Imbiss. red
Die nächste Blutspende in Bitburg ist am Mittwoch, 26. Februar, im Europäischen Berufsbildungswerk des Deutschen Roten Kreuzes, Henry-Dunant-Straße 1. Beginn ist um 16.30 Uhr.
Extra

Für 25 Blutspenden: Astrid Antony (Bitburg), Norbert Bares (Alsdorf), Julia Dennenwaldt (Bitburg), Margrit Farrenkopf (Bitburg), Manuel Foegen (Wißmannsdorf), Garbiele Johann (Bitburg), Ralf Kockelmann (Alsdorf), Hiltrud Krames (Bitburg), Achim Lichter (Bitburg), Dagmar Mühlnikel (Bitburg), Elfriede Peters (Bitburg), Elke Propson (Rittersdorf), Sabine Reuter (Speicher), Matthias Schaal (Messerich), Anke Tebeck (Wilsecker), Andreas Thiex (Bitburg), Werner Thommes (Gindorf), Monika Wagner (Rittersdorf) und Jörger Zimmermann (Bitburg). Für 50 Blutspenden: Petra Bechtel (Bitburg), Alfred Bier (Idenheim), Werner Braun (Fließem), Marie Jose Follmann (Bitburg), Elke Immesberger (Bitburg), Bernhard Kaspari (Wißmannsdorf), Christiane Kuppke (Bitburg), Siegfried Lassing (Grefrath), Bernd May (Bitburg), Inge Olivia (Bitburg), Friedrich Prietzel (Bitburg), Renate Rissling (Rittersdorf), Renate Schramer (Irrel), Hans Joachim Schröder (Bitburg) und Toni Schüller (Bitburg). Für die 75. Blutspende: Dieter Braconier (Bitburg), Mathilde Friedrich (Sülm), Harald Funk (Bitburg), Udo Goedert (Bitburg), Herbert Höffler (Bitburg) und Karl-Heinz Reichertz (Rittersdorf). Für 100 Blutspenden: Michael Bisdorf (Bitburg), Georg Christian (Bitburg), Reiner Schwengfelder (Bitburg), Dieter Simons (Bitburg) und Christof Wanger (Bitburg). Für 125 Blutspenden: Alfons Mayer (Bitburg). red