Alkohol im Spiel: Zwei Verletzte

Alkohol im Spiel: Zwei Verletzte

Bad Münstereifel. (red) Zwei Verletzte forderte ein Unfall am Samstag gegen 21.45 Uhr auf der B 51 bei Bad Münstereifel. Ein 46-jähriger PKW-Fahrer aus Bad Münstereifel geriet aus Richtung Wittscheider Hof kommend mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden PKW zusammen.

Der 28-jährige Fahrer aus Blankenheim und seine 27-jährige Beifahrerin wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der unter Alkoholeinfluss stehende Unfallverursacher blieb unverletzt, ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden beträgt circa 8000 Euro.