Alkoholisierter Autofahrer nach Unfall schwer verletzt - Auto brennt aus

Alkoholisierter Autofahrer nach Unfall schwer verletzt - Auto brennt aus

Schwere Verletzungen hat sich ein 26-jähriger Autofahrer am Samstagmorgen gegen 5 Uhr bei einem Unfall auf der L 36 bei Pickließem zugezogen. Wie die Polizei Bitburg berichtet, war der Mann mit seinem Geländewagen auf der Landstraße von Spangdahlem in Richtung Pickließem unterwegs, als er am Ortseingang von Pickließem in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, von der Fahrbahn abkam und mit solcher Wucht gegen eine Natursteinmauer prallte, dass der Wagen über die Mauer geschleudert wurde und einen Baum rammte, bevor er schließlich an einer weiteren Mauer liegenblieb.

Der Fahrer wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Mann stark alkoholisiert war. Der Unfallwagen fing indes durch den Zusammenstoß Feuer und brannte vollkommen aus. Im Einsatz waren die Polizei Bitburg, das Rote Kreuz, die Feuerwehren Badem, Gindorf, Pickließem sowie die Security Police Spangdahlem. (red)/Foto: Polizei Bitburg

Mehr von Volksfreund