Alles rund um Hülsenfrüchte

Alles rund um Hülsenfrüchte

2016 war das Internationale Jahr der Hülsenfrüchte. Weltweit werden hunderte Sorten verschiedener Form und Farbe angebaut, von Acker-, Kidney- und Limabohnen über Teller- und Belugalinsen bis hin zu Kichererbsen.

Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel bietet in Zusammenarbeit mit dem Landfrauenverband Neuerburg am Mittwoch, 25. Januar, um 14.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Obergeckler eine Veranstaltung zu diesem Thema an. Unter dem Motto "Hülsenfrüchte - Kraftpakete aus der Natur" erhalten die Teilnehmer Informationen zu verschiedenen Hülsenfrüchten und Tipps für deren Verwendung. Außerdem werden Gerichte zubereitet, die danach verkostet werden. Für die Lebensmittel wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro erhoben. redAnmeldung bis zum 23. Januar bei Martina Streit unter Telefon 06522/863 oder beim DLR Eifel unter Telefon 06561/9480-429 oder per E-Mail an martina.schmitz@dlr.rlp.de

Mehr von Volksfreund