1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Alte und kaputte Dinge reparieren

Nützliches : Kaputte Dinge selbst reparieren

(red) Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert, mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift oder mit einem Stuhl, der aus dem Leim geht? Muss man die Hose, die ein Loch hat, wirklich wegschmeißen?

Im Haus der Jugend, Prümtalstraße 3, dreht sich am Samstag, 8. Juni, wieder alles ums Reparieren. Zwischen 10 und 13 Uhr stehen verschiedene Fachleute zur Verfügung: Näherinnen, Elektriker, Schreiner, Computerkenner und Mechaniker helfen kostenlos bei Reparaturen von Gegenständen, wo die Reparatur im Fachhandel nicht mehr möglich oder absolut unwirtschaftlich ist. Informationen bei Jochen Pauls unter Telefon 06551/6346.