Alter Hase mit neuem Amt

Franz-Josef Keilen löst Peter Stein an der Spitze des CDU-Stadtverbandes Prüm ab. Ein Ziel des neuen Vorstandes: neue Mitglieder werben.

Prüm. (red) Die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes Prüm haben ihren Vorstand neu gewählt: Franz-Josef Keilen ist neuer CDU-Stadtverbandsvorsitzender. Keilen ist zudem Zweiter Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Prüm, Mitglied im Verbandsgemeinderat und im Stadtrat.Große Zustimmung erhielten auch Gaby Bretz und Jürgen Zengerling, die sich als Stellvertreter zur Wahl gestellt hatten. Als Beisitzer gehören dem Vorstand an: Udo Baur, Herbert Berens-Knauf, Renate Hillen, Wilhelm Husch, Rita Leufgen, Wolfgang Mölter, Dieter Nahrings, Günther Rolle und Peter Stein.Gemeindeverbandsvorsitzende Mathilde Weinandy und Franz-Josef-Keilen dankten dem bisherigen Vorsitzenden Peter Stein für seine Verdienste und geleistete Arbeit im Vorstand des CDU-Stadtverbandes. Als Mitglied im neuen Vorstand und Stadtrat wird sich Stein weiterhin aktiv in die Prümer Politik einbringen.Ein weiterer Dank galt den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Maria Mereien, Gerda Petras, Alwin Spoo und Alex Strack.In seinem Ausblick betonte Franz-Josef Keilen, dass die bisherige Stadtpolitik weiter zielgerichtet fortgeführt werde. Neben der inhaltlichen Arbeit werden in diesem Jahr die Weichen für die Kommunal-, Europa- und Bundestagswahl 2009 gestellt. Des Weiteren möchte der Prümer CDU-Stadtverband eine Mitglieder-Werbeaktion starten, um die Partei weiter auszubauen.