Alter Kinderspielplatz erstrahlt in neuem Glanz

Alter Kinderspielplatz erstrahlt in neuem Glanz

Lissendorf. (red) Engagierte Bürger haben den Lissendorfer Kinderspielplatz in Eigenleistung auf Vordermann gebracht. Die fleißigen Helfer haben den bisherigen Fallschutz aus Kies gegen Holzschnitzel getauscht, eine neue Turm-Kletter-Kombination errichtet und weitere Arbeiten durchgeführt.Finanzielle Unterstützung kam von den Rheinisch Westfälische Elektrizitätswerken (RWE), die durch den früheren Ortsbürgermeister der Gemeinde Birgel, Gisbert Wald, vermittelt wurde.

Im Rahmen der RWE-Aktion "Aktiv vor Ort" konnten mit einer Spende von 2000 Euro die Erdarbeiten und der Fallschutz finanziert werden.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde vor Ort konnte sich Ortsbürgermeister Lothar Peter Schun bei einigen der ehrenamtlichen Helfern, insbesondere aber auch bei Gisbert Wald für die Unterstützung bedanken.