Amateurfilme über Waxweiler

Geschichte : Amateurfilme zeigen Waxweiler 1957 und 1975

(red) Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) lädt für Mittwoch, 21. Februar, um 19.30 Uhr, zu einem Film- und Gesprächsabend ins Dechant-Faber-Haus nach Waxweiler ein. Nach einer Einführung in das Thema „Waxweiler in den Jahren 1957 und 1975“ werden zwei Amateurfilme auf der großen Leinwand gezeigt.

Beide Filme dauern zusammen etwa eine Stunde und spiegeln in damaliger Qualität das alte Waxweiler und die umliegende Landschaft wider. Bereits während und im Anschluss des Films haben die Zuschauer die Möglichkeit, sich über die schönen früheren Zeiten zu unterhalten. Dazu bekommt jeder Besucher eine kleine fair gehandelte schokoladene Gabe. Der Eintritt ist frei, eine Spende ist willkommen.

Mehr von Volksfreund