1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Amt bietet Fortbildung für die Arbeit mit Jugendlichen an

Amt bietet Fortbildung für die Arbeit mit Jugendlichen an

Das Jugendamt des Eifelkreises richtet sich mit einem Fortbildungsangebot an ehrenamtlich Aktive in der Jugendarbeit. In diesem Rahmen werden sich die Teilnehmer am 13. Juni von 9 bis 17 Uhr in die Felsenlandschaft der Teufelsschlucht bei Ernzen begeben und mit Elementen der Erlebnispädagogik die Natur erfahrbar machen.

Dort sollen bei Teambildungsmaßnahmen neue Methoden für die Gruppenarbeit erlernt werden. Der Tag ist auch als Fortbildungsveranstaltung zur Verlängerung der Jugendleiter-Card (Juleica) konzipiert. Für eine Teilnahme ist der Besitz einer Juleica aber nicht Voraussetzung. Die Fortbildung kostet 12 Euro, das Mindestalter beträgt 16 Jahre. red
Anmeldung ab sofort bei Stephanie Fehres, Kreisjugendpflegerin des Eifelkreises, unter Telefon 06561/15 3271.