1. Region
  2. Bitburg & Prüm

An die Instrumente, fertig, los!

An die Instrumente, fertig, los!

Der Unterricht an der Musikschule des Eifelkreises beginnt wieder am 1. März. Genügend Zeit für Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger, sich über die Möglichkeiten, ein Instrument zu lernen, zu informieren. Aber auch Gesangsunterricht steht auf dem Programm.

Bitburg/Prüm. Die Musikschule des Eifelkreises ist seit 1969 um die musikalische Entwicklung der Kinder und Jugendlichen bemüht. Tausende von Schülern in allen Gesangs- und Instrumentalbereichen sind seither in der Musikschule ausgebildet worden. Ob als pures Hobby oder als echte Profession: Das Lehrerkollegium der Kreismusikschule unterrichtet von montags bis samstags mehr als 1200 Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene.
Am 1. März beginnt das neue Schulhalbjahr, und die Musikschule besetzt die dann frei werdenden Unterrichtsplätze wieder neu. Man kann sich auch die Broschüre der Schule zuschicken lassen und zu Hause entscheiden, welche musikalische Richtung eingeschlagen werden soll. Neben einem telefonischen Beratungsgespräch sind die Instrumentenvorstellungen in Bitburg und Prüm im Sommer des Jahres Informationsquellen. Auch ein Schnupperbesuch im laufenden Unterricht ist möglich. utz
Informationen sind unter <%LINK auto="true" href="http://www.musikschule-eifelkreis.de" text="www.musikschule-eifelkreis.de" class="more"%> oder bei der Musikschulleitung unter Telefon 06561/152220 oder -152231 erhältlich.