Anmeldungen noch möglich: Wallfahrt aus der Eifel nach Altötting

Glaube : Bus-Wallfahrt nach Altötting

Hans Fomin aus Wallersheim organisiert für die Pfarreiengemeinschaft Manderscheid eine Bus-Wallfahrt unter dem Motto „Heilen, was verwundet ist“ ins bayrische Altötting. Für die Fahrt von Dienstag, 6. August, bis Freitag, 9. August, sind noch Plätze frei.

Neben den Angeboten in Altötting wird eine Tagesfahrt zum Kloster Frauenwörth am Chiemsee und nach Marktl, dem Geburtsort des heiligen Konrad von Parzam und von Papst Benedikt XVI., angeboten. Die geistliche Leitung hat Pfarrer Paul Eich. Die Kosten betragen 390 Euro pro Person.

Weitere Informationen bei Hans Fomin, Telefon 06558/8564, per E-Mail an hans.fomin@arcor.de

Mehr von Volksfreund