1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Anwohner melden Gasgeruch: Fehlalarm zum Feierabend

Anwohner melden Gasgeruch: Fehlalarm zum Feierabend

Sirenengeheul, Blaulicht. Wenige Minuten später wimmelt es in der Bitburger Fußgängerzone am Freitag gegen 17.30 Uhr von Einsatzkräften: Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sperren die Josef-Nieder-Prüm-Straße und einen Teil der Hauptstraße ab.


Bewohner der Josef-Niederprüm-Straße haben die Einsatzkräfte alarmiert, weil ihnen Gasgeruch in die Nase gestiegen ist. Mit Atemschutzgeräten und Gasmessgeräten ausgerüstete Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Bitburg-Stadtmitte untersuchen den Baustellenbereich in der Josef-Niederprüm-Straße, wo noch am Nachmittag Straßenbauarbeiten durchgeführt wurden.
Gegen 18 Uhr gibt die Feuerwehr dann Entwarnung: Unter einem Bagger, der in der Baustelle parke, zische vermutlich eine Wasserleitung, sagt Guido Weiler, stellvertretender Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Bitburg. Ausströmendes Erdgas sei nicht feststellbar. 25 Wehrleute, die Polizei und Helfer des DRK waren im Einsatz. cmo