Arbeitsunfall mit Traktor im Wald: Fahrer schwer verletzt

Arbeitsunfall mit Traktor im Wald: Fahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall in Watzerath ist am Dienstagmorgen ein 29-jähriger Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei Prüm mitteilt, hatte er gegen 11 Uhr versucht, eine Baumwurzel mit seinem Frontlader in einer Böschung zu entsorgen.

Beim Abladen verkantete sich dann aber die Wurzel und löste sich nicht mehr aus der Schaufel. Deshalb stieg der Fahrer vom Traktor ab, um sie mit den Händen zu lockern. Als sich die Wurzel löste, gab es einen Ruck, der Traktor geriet in Bewegung und rutschte die Böschung hinab. Dabei geriet der Mann mit den Unterschenkeln zwischen Achse und Erdboden und wurde eingeklemmt.
Die Feuerwehr Prüm befreite den Verunglückten, der DRK-Rettungsdienst brachte ihn ins Prümer Krankenhaus. ch/fpl