ARRAY(0x2bf6adbb0)

Ein Autofahrer ist am Freitag gegen 17.30 Uhr auf der B 51 in Höhe der Tankstelle bei Olzheim frontal mit einem entgegenkommenden Sattelschlepper zusammengestoßen. Er starb an der Unfallstelle.

update 20:15 Uhr

Foto: Markus Angel
Foto: Fritz-Peter Linden
Foto: Fritz-Peter Linden
Foto: Fritz-Peter Linden

Tödlicher Unfall auf der B 51 bei Olzheim: Aus noch ungeklärter Ursache ist am späten Freitagnachmittag ein Autofahrer frontal mit einem entgegenkommenden Sattelschlepper zusammengestoßen.

Laut Polizeiangaben wurde der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem total beschädigten Kombi befreit werden. Er zog sich bei der Kollision so schwere Verletzungen zu, dass er trotz aller Bemühungen der Rettungskräfte noch am Unfallort verstarb.

Der Fahrer des Sattelschleppers konnte dem Auto nicht mehr ausweichen. Zudem war der Lastwagen nach dem heftigen Zusammenprall nicht mehr lenkbar. Er schleuderte über die Gegenfahrbahn, durchbrach die Leitplanke und kam im Graben vor der Tankstelle "Zur Schneifel" zum Stehen.

Der Fahrer eines entgegenkommenden Sattelschleppers hatte den Gefahrenbereich gerade noch rechtzeitig erkannt und einen Zusammenstoß mit dem schleudernden Sattelschlepper verhindern können.

Während der Bergungs- und Rettungsarbeiten kam es zu erheblichen Behinderungen und mehreren Kilometern Stau in beide Richtungen. Im Einsatz waren neben der Polizei die Feuerwehren aus Prüm, Niederprüm, Olzheim und Stadtkyll sowie das DRK aus Prüm mit Notarzt.

Mehr von Volksfreund