Auf dem Jakobsweg nach Blankenheim

Auf dem Jakobsweg nach Blankenheim

Blankenheim. (red) Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Eifeler Quellendreieck und Bad Münstereifel bieten am Sonntag, 25. Juli, einen Schnuppertag auf dem Jakobsweg an. Anlass ist der Festtag des Heiligen Jakobus.

Die Teilnehmer der Tageswanderung starten um 10.45 Uhr an der Stiftskirche St. Chrysantus und Daria in Bad Münstereifel. Dort stehen eine kurze Besichtigung der Kirche und das Abstempeln der Pilgerausweise auf dem Programm. Anschließend geht es etwa zweieinhalb Stunden auf dem Jakobsweg von Bad Münstereifel bis Engelgau.

Nach einer kurzen Rast mit Wanderimbiss an der alten Ahekapelle im Genfbachtal wandern die Teilnehmer weitere sechs Kilometer bis Blankenheim. Dort endet die Wanderung mit dem Besuch der Pfarrkirche St. Marie und dem Pilgersegen. Der Rücktransfer erfolgt gegen 18 Uhr bis nach Bad Münstereifel.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei der Touristinformation Oberes Kylltal unter Telefon 06597/2878.

Mehr von Volksfreund