Auf den Spuren seltener Pflanzen

Irrel · Eine Wanderung auf den Spuren schützenswerter Pflanzen im Naturpark Südeifel wird am Freitag, 23. Mai, von 15 bis 18 Uhr angeboten. Biologin Elke Rosleff-Sörensen vermittelt das Wissen über Orchideen und andere seltene Pflanzen.

Treffpunkt: Parkplatz unter der alten Eisenbahnbrücke am Ortsausgang von Irrel (Irreler Mühle). redKarten: TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie unter www.volksfreund.de/tickets. www.teufelsschlucht.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort