Auf der Spur von alten Getreidesorten

Auf der Spur von alten Getreidesorten

Bitburg. (red) "Getreidevielfalt neu entdecken" heißt es am Donnerstag, 26. August, von 14.30 bis 16.30 Uhr bei einer Informationsveranstaltung in Bitburg. Marianne Schaper vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Eifel stellt neben den bekannten Getreidearten alte Getreide wie Emmer und Einkorn vor.

Zudem werden Speisen zubereitet und anschließend verkostet. Veranstaltungsort ist der Weiterbildungsraum des DLR, Westpark 11.

Anmeldung unter Telefon 06561/66-103 oder -104.