Auf ins Münsterland

KYLLBURG. (red) Eine Kurz-Studienreise ins Münsterland veranstaltet der Landsoziale Arbeitskreis der Katholischen Landvolkbewegung vom 3. bis 5. Februar. "Wirtschaftliche Entwicklungschancen im ländlichen Raum des Münsterlandes - übertragbar auf die Eifel?

" Unter diesem Thema werden unter sachkundiger Führung mehrere landwirtschaftliche Betriebe mit Schweinemast, Direktvermarktung und Pferdehaltung besucht. Auf dem Programm steht auch eine große Festveranstaltung in der dortigen Landvolkhochschule Freckenhorst am Samstag. Die Fahrt wird vom Landwirtschaftlichen Arbeitskreis der Katholischen Landvolkbewegung organisiert. Anmeldung und Anfragen an die Geschäftsstelle der Katholischen Landvolkbewegung, Auf dem Stift 6, 54655 Kyllburg. Telefon: 06563/9690-13, Fax: 06563/9690-30, E-Mail: klb-trier@t-online.de