Auf nach Maastricht

Speicher. (lyv) Der Eifelverein Speicher fährt am 26. April nach Maastricht. Schon in der Römerzeit war diese, in der niederländischen Provinz Süd-Limburg an der Maas gelegene Stadt, besiedelt und stand danach Jahrhunderte lang im Zentrum zahlreicher Einflüsse.

Das historische Stadtbild ist bis heute dadurch geprägt, und bietet daher viele lohnenswerte Ziele.

Neben einer Stadtrundfahrt besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der St. Servatius-Basilika mit der Schatzkammer oder einem Rundgang durch die Grotten des St. Pietersberg. Der genaue Programmverlauf wird zu einem späteren Zeitpunkt noch bekannt gegeben. Mitglieder und Freunde des Eifelvereins aus Speicher und der näheren oder weiteren Umgebung sind zur Fahrt eingeladen.

Infos und Anmeldung bei Klaus Thiel, Telefon 06562/2119.