Auf Ölspur weggerutscht

PRÜM. (red) Bei einem Verkehrsunfall auf der B 410 erlitt ein Motorradfahrer am Freitag leichte Verletzungen. Ein bisher unbekannter Autofahrer war mit seinem Fahrzeug auf der B 410 bei Dausfeld unterwegs, wo er aus ungeklärter Ursache Öl verlor.

Ein 57-jähriger Motorradfahrer vom Niederrhein befuhr kurze Zeit später die Abfahrt der B 51 zur B 410, kam auf der Ölspur ins Schleudern und rutschte in den Straßengraben. Der Verursacher der Ölspur entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Ölspur wurde während der Unfallaufnahme von der Straßenmeisterei Prüm mit Bindemittel abgestreut. Zeugen, die Angaben zu dem Verursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Prüm, Telefon 06551/9420, zu melden.