1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Auf Rollen durch die Innenstadt

Auf Rollen durch die Innenstadt

BITBURG. (red) Es ist wieder so weit. Am Samstag, 20. Mai, gehören die Straßen der Stadt Bitburg wieder einmal den Freunden des Inlinesports. Das Haus der Jugend Bitburg veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Stadt Bitburg sowie zahlreichen Vereinen, Einrichtungen und Institutionen die vierte Bitburger Bladenight.

Die Vorbereitungen zu dem Funsportevent in der Region haben begonnen. Auch in diesem Jahr haben sich die beteiligten Organisationen und Vereine einige Neuerungen überlegt, um das Programm der Bitburger Bladenight noch attraktiver zu gestalten. Erstmals in der Geschichte der Bladenight wird es in diesem Jahr eine Inlinetour durch die Bitburger Innenstadt geben. Für alle fortgeschrittenen Skater gibt es die Möglichkeit, eine zehn Kilometer lange Strecke innerhalb der Stadt in einer Kolonne zu fahren. Die Bitburger Bladenight startet am Samstag, 20. Mai, um 16 Uhr mit einem bunten Rahmenprogramm auf dem Parkplatz "Altes Gymnasium". Auch das Rahmenprogramm hat einige Attraktionen zu bieten: So wird es nach dem großen Erfolg des letzten Jahres eine Neuauflage des Streetballturniers geben. Ebenso finden die Besucher neben Getränke- und Verpflegungsständen in Biergartenatmosphäre einen Inline-Funpark mit Rampen, Inlinehockey, Kletterwand, verschiedenen Trainingsmöglichkeiten und kostenlosem Inline-Verleihstation. Ebenfalls werden sich die Partnerorganisationen mit ihren Infoständen präsentieren.