Auf Schmugglertour mit Wilma Rüber und Anna Grenze

Auf Schmugglertour mit Wilma Rüber und Anna Grenze

Roth bei Prüm. Wilma Rüber und Anna Grenze sind am Sonntag, 25. September, mit Gästen unterwegs an der deutsch-belgischen Grenze.

Dabei erzählen sie Geschichten aus der Vergangenheit - von Muckefuck und Mokkatürk, Schmugglertricks und Grenzerlist, von Menschen zwischen Nachkriegsnot und Zuversicht. Die Wanderung ist rund seiben Kilometer lang und dauert 3,5 Stunden. Sie ist auch für Familien, Gruppen, Vereine und Schulklassen geeignet.
Treffpunkt ist um 10 Uhr in Roth bei Prüm am Parkplatz an der Kirche.
Preis: Erwachsene elf Euro, Kinder sieben Euro, Familienhöchstpreis 30 Euro. Gezahlt wird am Treffpunkt. Weitere Termine: 9. und 23. Oktober, 6. und 13. November. red
Anmeldung/Information bei Tourist-Information Prümer Land, Telefon 06551/505,
E-Mail: ti@pruem.de ;
<%LINK auto="true" href="http://www.eifel-gast.de" text="www.eifel-gast.de" class="more"%>

Mehr von Volksfreund