1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Auf Spurensuche: Wer kannte Arnold Meier?

Auf Spurensuche: Wer kannte Arnold Meier?

In der dritten Septemberwoche wird in Bitburg ungewöhnlicher Besuch erwartet. Sherryl Silberman aus den USA kommt in die Eifel.

Sie ist die Enkelin von Arnold Meier, der 1921 in Bitburg als Sohn des Viehhändlers Isidor Meier und seiner Ehefrau Sarah Meier geboren wurde. Familie Meier gehörte zur jüdischen Gemeinde Bitburgs. Arnold Meier wanderte 1938/39 über England in die USA aus, Vater und Mutter starben im KZ. Da Arnold Meier bis etwa 1938/39 in Bitburg aufwuchs, ist die Enkelin interessiert, jemanden zu treffen, der ihren Großvater gekannt hat. Wer sich an Arnold Meier erinnert, wird gebeten, sich bei der Stadtverwaltung Bitburg unter Telefon 06561/6001-120 zu melden. red