AUS DEN DÖRFERN

BICKENDORF: Eine Kinderkleiderbörse ist am Samstag, 12. März, ist in der Kinderstagesstätte St. Martin in Bickendorf von 13 bis 15 Uhr. Für werdende Mütter und Eltern ist bereits um 12.30 Uhr geöffnet.

Angeboten werden Spielsachen, Kinderkleidung von Größe 50 bis 176 und vieles mehr.Veranstalter sind der Förderverein und der Elternausschuss der Kita Bickendorf.BIRTLINGEN: Die Wohnung des Ortsbürgermeisters ist am Montag, 14. März, um 16 Uhr der Treffpunkt zur Sitzung des Ortsgemeinderats Birtlingen. Themen werden die Abrechnung der kommunalen Gebäudekosten über das Sachkostenbudget sowie die Maßnahmen zum Unterhalt von Wirtschaftswegen sein.BETTINGEN: Mit der Straßenbenennung im Neubaugebiet und dem Projekt Ortsmitte beschäftigt sich der Ortsgemeinderat Bettingen in seiner Sitzung am Dienstag, 15. März, 18 Uhr, im Gemeindehaus.WISSMANNSDORF: Um Fischereipachtangelegenheiten und die Schließung eines Teilbereichs des Friedhofes im Ortsbezirk geht es in der Ortsgemeinderatssitzung Wißmannsdorf am Dienstag, 15. März, um 18 Uhr im Gasthaus Spartz.BRIMINGEN: Ein Infoabend des DLR Eifel und des Landwirtschaftlichen Kasinos Bitburg zu "Energiepflanzen für Biogasanlagen" ist am Donnerstag, 17. März, um 20 Uhr im Gasthaus "Am Hohnersberg" in Brimingen. Eine Einführung in das Thema mit Berücksichtigung von Getreide und umweltgerechtem Maisanbau gibt Arnold Schwickerath, DLR Eifel. Über den energetischen Maiseinsatz in Biogasanlagen berichtet anschließend Dr. Jäger. SCHLEID: In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat Schleid beschlossen, dass der bestehende Netztrassenvertrag für die Windkrafträder auf der Gemarkung Heilenbach auf die Firma Wallenborn GmbH & Co. KG übertragen wird. Gleichzeitig erfolgte eine Fristsetzung für die Beseitigung der bestehenden Schäden am Wirtschaftswegenetz im Zusammenhang mit der Kabelverlegung.WISSMANNSDORF: Das Volksbildungswerk Wißmannsdorf bietet am Wochenende vom 29. bis 31. Juli eine betreute Busreise nach Dresden an. Auf dem Programm stehen unter anderem die Frauenkirche, der Zwinger und die Semperoper sowie Ausflüge nach Eisenach und Weimar. Anmeldung unter Telefon 06527/492.