AUS DEN DÖRFERN

ARZFELD: Der Jahresausflug der Frauengemeinschaft Arzfeld ist am Montag, 17. Juli. Abfahrt ist um 6.30 Uhr an der Kirche. Auf dem Programm stehen die Hügelgräber in Reinheim und das Zweibrücker Schloss.

Anmeldungen unter Telefon 06550/835 oder 06550/1029.JÜNKERATH: Die Ortsstelle Kall-Jünkerath der Stiftung Bahn-Sozialwerk unternimmt am Dienstag, 11. Juli, ihre Ausflugsfahrt. Anmeldeformulare sind bei den Geschäftsstellen Euskirchen und Jünkerath erhältlich. Informationen unter Telefon 02449/7101.ROMMERSHEIM: Der gemeinsame Jahresausflug der Frauengemeinschaften von Rommersheim und Niederprüm ist am Mittwoch, 12. Juli. Die Abfahrt ist für 8 Uhr vorgesehen. Auf dem Veranstaltungsprogramm stehen unter anderem der Besuch des Freilicht-Museums in Konz und der des Schlosses Borg-Nenning. Anmeldungen unter Telefon 06551/804 oder 06551/2273. JÜNKERATH: Für Donnerstag, 13. Juli, 19 Uhr, lädt Ortsbürgermeister Rainer Helfen zu einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderats Jünkerath ein. Diese Beratung ist im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Planungsvereinbarung für die Personenunterführung Bahnhof.WAXWEILER: Ein ausgewähltes Theaterprogramm im Theater in Trier bietet das Volksbildungswerk Waxweiler an. Sechs Vorstellungen sind vorgesehen, unter anderem am 5. November "Die Entführung aus dem Serail" von Wolfgang Amadeus Mozart. Die Vorstellungen sind jeweils sonntags um 19.30 Uhr. Weitere detaillierte Informationen zum Programm und Anmeldung unter der Telefonnummer 06554/7292.STADTKYLL: Das Art-Hotel Haus am See lädt für Donnerstag, 13. Juli, zum ersten Seefest nach Stadtkyll ein. Alle Interessierten sind willkommen, das erste fertiggestellte "Künstlerzimmer" zu besichtigen. Das Zimmer mit der Nummer 19 gestaltete Janosch Hübler. Es wird nun mit dem Künstler der Öffentlichkeit präsentiert.