AUS DEN DÖRFERN

BLEIALF: Volkslieder, Schlager, Märsche, Lieder zum Mitsingen und Schunkeln, so präsentierte sich das Alftal-Blasorchester beim Schneifelabend anlässlich des 106. Deutschen Wandertages.

Der Eifelverein zeigte sich mit seinen Tanzgruppen den "Mini Hoppers", den "Sweet Boys and Girls" und der Erwachsenen-Tanzgruppe in Hochform. Da durfte auch Schneifel-Gästeführer "Schwarzer Mann" nicht fehlen. Er erhielt spontane Unterstützung von Rübezahl, der mit einer Wandergruppe gekommen war. Diese beiden Unikate wussten das Publikum köstlich zu amüsieren.

Mehr von Volksfreund