AUS DEN DÖRFERN

VG Bitburg-Land

MECKEL: Das vierte Meckeler Einzelzeitfahren wird am Dienstag, 19. Juli, ausgetragen. Ab 19 Uhr treten Radfreunde in die Pedale, um den Eifel-Premium-Schinken-Cup zu gewinnen. Die Renndauer beträgt etwa 30 Minuten, die Streckenlänge 16 Kilometer. Check in ist ab 18 Uhr (18.15 bis 18.40 Uhr, Warmfahren). Start und Ziel sind am Gasthaus Herrig in der Meckeler Ortsmitte. Die Strecke führt von Meckel über Kaschenbach nach Gilzem und zurück. Gastfahrer werden gebeten, sich bis 18. Juli unter Telefon 06568/298 anzumelden. Hauptpreis ist ein Eifel-Premium-Schinken. Alle anderen Teilnehmer erhalten eine Eifel-Wurst am Bande.