AUS STADT UND LAND

VG Bitburg-Land

WISSMANNSDORF. Die Wanderfreunde Wißmannsdorf werden am Sonntag, 2. Oktober, an der IVV-Volkswanderung in Longvilly bei Bastogne in Belgien teilnehmen. Die Wanderung beginnt um 7 Uhr und endet um 14 Uhr. Die Wanderstrecken betragen sechs, zwölf und 18 Kilometer. In Etringen bei Mayen ist am Montag, 3. Oktober, eine Wanderung geplant. Die Wanderung beginnt für die Fünf- und Zehn-Kilometer-Strecke um 7.30 Uhr und endet um 14 Uhr. Für die 20-Kilometer-Strecke beginnt die Wanderung um 7.30 Uhr. Sie endet um 13 Uhr. Außerdem findet auf dem Flugplatz Bitburg am Sonntag, 9. Oktober, eine Wanderung zugunsten des Gehörlosen-Ortsvereins Bitburg statt. Die Wanderstrecken sind sechs und zehn Kilometer lang.TRIMPORT. Im Jugendheim in Trimport findet am Dienstag, 4. Oktober, um 18 Uhr eine Sitzung des Ortsgemeinderats statt. Besprochen wird unter anderem der Erlass einer ersten Satzung zur Änderung der Abgrenzungs- und Abrundungssatzung.WIERSDORF. Zu seiner nächsten Sitzung kommt der Ortsgemeinderat Wiersdorf am Dienstag, 4. Oktober, 16 Uhr, im Gemeindehaus in Wiersdorf zusammen. Diskutiert werden unter anderem Bau- und Instandsetzungsmaßnahmen in der Ortsgemeinde.BICKENDORF. Die Aktualisierung des Bauprogramms für die Abrechnung der Ausbaumaßnahmen der Jahre 2003 und 2004 ist ein Thema der Ortsgemeinderatssitzung Bickendorf am Mittwoch, 5. Oktober, 18 Uhr, im Mehrzweckraum der Sporthalle in Bickendorf. Stadt Bitburg

FILMTAG: Anlässlich des Weltkindertags zeigt die Interessengemeinschaft für Kinderschutz (IGKS) in Zusammenarbeit mit dem Scala-Kino-Center Bitburg am Mittwoch, 5. Oktober, drei Filme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene: "Das fliegende Klassenzimmer" (Beginn: 15 Uhr), "engel + joe" (ab 12 Jahre, 15 Uhr) und "Das Experiment" (ab 16 Jahre, 20 Uhr). Der Eintritt beträgt zwei Euro. KONZERT: "Vom Country-Western bis Elvis Presley" lautet das Motto des Konzerts des Bitburger Akkordeon-Orchesters am Samstag, 15. Oktober, 20 Uhr, im Haus Beda. Auch die Mundharmonika-Gruppe der Grundschule Körperich wirkt mit. Der Eintritt ist kostenfrei. (kah)RUHESTANDSBEAMTE: Eine Fahrt nach Eschfeld und zum Orchidarium nach Daleiden am 12. Oktober bietet der Bitburger Kreisverband des Bunds der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen an. Abfahrt in Irrel ist um 9 Uhr, in Niederweis um 9.10 Uhr, in Bitburg um 9.25 Uhr und in Erdorf um 9.35 Uhr. Anmeldung unter Telefon 06561/2320. (kah)