AUS STADT UND LAND

Stadt Bitburg

FUNDKATZE: Ein verletzter Kater wartet in Bitburg auf sein Herrchen oder Frauchen. Das Tier wurde am Freitag in der Trierer Straße angefahren und verletzt. Das Tier - ein schwarzer, kastrierter, sehr gepflegter, zwei bis drei Jahre alter Kater - wurde ärztlich behandelt und befindet sich zur Zeit in einer Pflegefamilie. Der Besitzer soll sich bei der Stadtverwaltung unter Telefon 06561/6001-215 melden. (har) INTEGRATION: Swetlana Kuhfeld ist die ehrenamtliche Beauftragte zur Integration neuer Mitbürger in Bitburg. Ihre Aufgabe ist es, Hilfestellung bei der Integration von zugezogenen Einwohnern zu geben. Die nächste Sprechstunde hat Swetlana Kuhfeld am heutigen Dienstag von 8 bis 12 Uhr im Fraktionszimmer 1 des Rathauses. COMPUTER: Einen kostenlosen und unverbindlichen Informationsabend zum Thema Computer veranstaltet die Volkshochschule (VHS) Bitburg heute um 19 Uhr im Computerpool der VHS in der Edith-Stein-Hauptschule. Ziel ist, Interessenten einen Überblick über das große Kursangebot der VHS im EDV-Bereich zu geben und bei der Auswahl des richtigen Kurses behilflich zu sein. Die EDV-Dozenten stehen für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Der Abend eignet sich besonders für Einsteiger. WISSENSCHAFT: Der Leistungskurs Physik der MSS 13 des St.-Willibrord-Gymnasiums Bitburg unter der Leitung von Studienrat Andreas Schwarz nahm ein Angebot der Fachhochschule Trier wahr und absolvierte ein eintägiges Praktikum. Nach der Einweisung des Laborleiters experimentierten die Schüler selbstständig. Sie erhielten einen unmittelbaren Eindruck wissenschaftlichen Arbeitens in einem Einführungspraktikum, das dem der Studienanfänger im Fachbereich entspricht.VG Bitburg-Land

BIRTLINGEN: Heute um 16 Uhr findet in der Wohnung des Ortsbürgermeisters eine Sitzung des Ortsgemeinderates mit folgender Tagesordnung statt: Öffentlicher Teil: 1. Verpflichtung eines Ratsmitglieds, 2. Wahl der/des ehrenamtlichen zweiten Ortsbeigeordneten, 3. Ernennung, Vereidigung und Amtseinführung der/des zweiten Ortsbeigeordneten, 4. Stellungnahme der Ortsgemeinde Birtlingen zum Antrag auf zivile Mitbenutzung (Verkehrslandeplatz), Gestattung von Flugbetrieb nach Instrumentenflugregeln (IFR) für den Verkehrslandeplatz Bitburg, 5. Erneuerung des Wirtschaftsweges "Auf der Schaub". OBERWEIS: Zusammen mit den Landfrauen Neuerburg veranstaltet die Frauengemeinschaft am Donnerstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr eine Kochvorführung in der Schule. Anmeldungen: Hedi Betzen, Telefon 06527/251. BAUSTERT: Die Freiwillige Feuerwehr sammelt am 28. Januar wieder Weihnachtsbäume ein und deponiert diese für das Hüttenfest. Bitte die Bäume gut sichtbar an die Straße stellen.