Ausbildungsstart für sechs Notfallsanitäter

Deutsches Rotes Kreuz : Ausbildungsstart für sechs Notfallsanitäter

(red) Zum 1. September haben sechs junge Menschen ihre dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter begonnen. Nach einer Einführungswoche geht es weiter mit einem Schulblock in Mainz.

Daran schließen sich Klinikpraktika und Praxisanteile auf den Lehrrettungswachen Arzfeld, Bitburg Neuerburg, Prüm und Speicher an. Das Foto zeigt von links: Stellv. Leiter Rettungsdienst Thomas Nußbaum, Leiter Rettungsdienst Manfred Böttel, Praxisanleiter Yannik Klucken, die neuen Azubis Alexander Irsch (Baustert), Christina Kaufmann (Geichlingen), Raphael Dengs (Großlangenfeld), Anna-Maria Wilhelm (Arzfeld), Patric Steinmetz (Beilingen), Jörg Schwendemann (Sinspelt), Praxisanleiterin Jenny Zimmer und Kreisgeschäftsführer Rainer Hoffmann. Foto: DRK

Mehr von Volksfreund