1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ausbildungsstart für zwei neue Notfallsanitäterinnen

Rettungsdienst : Zwei neue Notfallsanitäterinnen beginnen ihre Ausbildung

(red) Im Rettungsdienst im Kreisverband Bitburg-Prüm des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben zwei junge Menschen ihre dreijährige Ausbildung zur Notfallsanitäterin begonnen. Kreisgeschäftsführer Rainer Hoffmann und die Rettungsdienstleiter Manfred Böttel und Thomas Nußbaum begrüßten die neuen Azubis im DRK-Kreisverband.

Das Bild zeigt (von links): Thomas Nußbaum, stellvertretender Leiter Rettungsdienst, Angelina Roth aus Idesheim und Dagmar Schmalen aus Kruchten, die beiden neuen Auszubildenden zur Notfallsanitäterin, Manfred Böttel, Leiter Rettungsdienst, und Kreisgeschäftsführer Rainer Hoffmann.

Foto: Deutsches Rotes Kreuz