Ausgebildet, um selbst auszubilden

Ausgebildet, um selbst auszubilden

Prüm. 14 junge Absolventen eines Lehrgangs der Volkshochschule Prüm zur Vorbereitung auf die sogenannte Ausbildereignungsprüfung der IHK haben ihre Zertifikate erhalten. Sie werden in Betrieben eingesetzt, die dual ausbilden.

In 120 Stunden lernten die Absolventen unter anderem wie Ausbildungspläne erstellt werden, aber auch was bei der Einstellung zu beachten ist und wie die Azubis auf die Prüfung vorbereitet werden müssen. Für Kursleiter Ludwig Dores war es der letzte Kurs für die VHS Prüm, den er seit Jahren betreut hat. Das Zertifikat zur Ausbildungsberechtigung erhielten: Mario Becker, Stefan Fuchs, Thomas Fuchs, Claudia Haase, Andrea Hermes, Thomas Müller, Christian Pfeiffer, Hildegard Polotzek, Andreas Schäfer, Resi Schumacher, Monika Steevens, Ralph Thevesen, Dorotee Wagner und Marco Weiler. Der nächste Ausbilderlehrgang in Prüm beginnt am Mittwoch, 16. September. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 06551/943119, per E-mail an vhs@vg-pruem.de und im Internet unter www.pruem.de/vhs. (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund