1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ausstellung über Historie der Migration

Ausstellung über Historie der Migration

Als der Geschichtsverein des Kreises Euskirchen 2012 die Vorbereitungen für die Ausstellung und den Katalogband zur Geschichte der Mi-gration im Kreis startete, konnte niemand ahnen, wie brisant das Thema heute sein würde. Von Samstag, 5. März, bis Sonntag, 17. April, ist die Wanderausstellung "Kommen.

Gehen. Bleiben." im Naturzentrum Eifel in Nettersheim zu sehen. Gestartet war sie bereits im September im Kreishaus Euskirchen und ist seitdem auf Wanderschaft. Die Ausstellung schlägt einen Bogen von der Römerzeit bis hin zu heutigen Asylunterkünften.
Die Ausstellung ist samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr, montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr zu besichtigen. (eib)/Foto: Privat