Ausstellung und Tagung über Flusskrebse

Schleiden-Gemünd · "Flusskrebs & Co. - natürliche Bäche für die Eifel" heißt eine Ausstellung, die am Donnerstag, 12. September, um 19 Uhr im Park-Restaurant in Gemünd eröffnet wird.

In Aquarien sind mehrere Flusskrebsarten zu sehen. Außerdem werden verschiedene Projekte in der Eifel, die sich mit Gewässer- und Flusskrebsschutz befassen, vorgestellt. Die Ausstellung ist Auftakt zu einer Tagung von etwa 100 Flusskrebsexperten und interessierten Laien. Im Anschluss an die Eröffnung gibt der Liedermacher Günter Hochgürtel ein Konzert. Der Eintritt ist frei. redwald-wasser-wildnis.de