Ausstellung zum neuen Buch von Norbert Scheuer und Andreas Erb

Ausstellung zum neuen Buch von Norbert Scheuer und Andreas Erb

Das Kunstforum Eifel in Schleiden-Gemünd (Dreiborner Straße) verlängert seine laufende Ausstellung mit dem Titel "Bilder für über\'s Sofa" bis Sonntag, 30. März. Von Sonntag, 9. März, an wird zusätzlich ein "Zwischenspiel" im Kabinett des Kunstforums geboten: Eine Ausstellung mit Texten und Bildern aus dem neuen, gemeinsamen Buch des Kaller Autors Norbert Scheuer und des Essener Literaturwissenschaftlers und Künstlers Andreas Erb.

"Von hier aus" heißt das Buch mit Texten und Collagen (der TV berichtete). Die Arbeiten sind eine Leihgabe des Literatur-Archivs in der Zentralbibliothek Köln.fpl
Das Kunstforum ist im Februar geöffnet an den Sonntagen von 13 bis 18 Uhr, im März immer von Freitag bis Sonntag, 13 Uhr bis 18 Uhr.

Mehr von Volksfreund