Ausweichmanöner endet im Straßengraben

Ausweichmanöner endet im Straßengraben

Um einen Zusammenstoß zu verhindern ist eine Autofahrerin mit ihrem Ford Galaxy am Freitag gegen 15.40 Uhr in den Straßengraben ausgewichen und gegen einen Leitpfosten geprallt. Sie war - aus Echternacherbrück kommend - auf der B 257 nach Bitburg unterwegs, als ein Auto - aus Richtung Minden kommend - von der B 418 ebenfalls auf die B 257 inRichtung Bitburg auffuhr.

Der Ford wurde beschädigt. Der Fahrer des anderen Wagens fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Es könnte sich bei dem Fahrzeug um einen Toyota handeln. red
Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon 06561/9685-0.

Mehr von Volksfreund