Auto angefahren und geflohen

Auto angefahren und geflohen

Neuerburg. (red) Ein auf dem Lidl-Parkplatz in Neuerburg abgestelltes Auto ist am Dienstag gegen 9.35 Uhr beschädigt worden. Als die Fahrerin nach ihrem Einkauf zurückkam, sah sie die Bescherung. Ihr Auto war am hinteren rechten Kotflügel stark eingedrückt.

Der Schaden beträgt etwa 800 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon 06561/96850.

Mehr von Volksfreund