1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Auto brennt auf der L 3 Bei Bollendorf - Niemand verletzt

Auto brennt auf der L 3 Bei Bollendorf - Niemand verletzt

Auf der L 3 zwischen Nusbaum und Bollendorf ist am Samstagmorgen, 8. November, gegen 8.30 Uhr ein Auto in Flammen aufgegangen. Der Fahrer konnte sich unverletzt retten. Laut Polizei könnte ein technischer Defekt die Ursache gewesen sein.

Auto brennt auf der L 3 Bei Bollendorf - Niemand verletzt
Foto: Markus Angel

Totalschaden: Auf der L3 zwischen Nusbaum und Bollendorf (Eifelkreis Bitburg-Prüm). ist ein Auto der Marke Mazda am frühen Samstagmorgen, 8. November, gegen 8.30 Uhr auf der L3 in Brand geraten. Der Unfall ereignete sich zwischen Nusbaum und Bollendorf.

Dem Fahrer gelang es noch, das Fahrzeug auf einer Wiese zu stoppen und Gegenstände aus dem Auto in Sicherheit zu bringen. Er wurde nicht verletzt. Die heranrückenden Wehren hatten den Brand zwar schnell unter Kontrolle, konnten aber nur noch den Totalschaden des Autos feststellen.

Brandursache war laut Feuerwehr offenbar ein technischer Defekt im Motorraum. ang