Auto-Fahrerin kommt von der Fahrbahn ab

Arzfeld. (red) Eine Frau aus dem Altkreis Prüm ist am Donnerstag, 13. August, auf regennasser Fahrbahn mit ihrem Auto ins Rutschen geraten. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die 19-Jährige befuhr die B 410, aus Richtung Irrhausen kommend, in Richtung Arzfeld.

Nachdem sie nach einem Überholvorgang nach rechts eingeschert war, geriet ihr Wagen auf der regennassen Fahrbahn in einer Linkskurve ins Rutschen. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und Stacheldrahtzaun. Auf einer angrenzenden Wiese kam ihr Wagen zum Stillstand. Die schwer verletzte Fahrerin wurde ins Krankenhaus gebracht. Zeugen werden gesucht.