Unfallflucht: Auto gerammt und weitergefahren

Unfallflucht : Auto gerammt und weitergefahren

(red) Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, bei dem der Verursacher am Samstag, 22. Dezember, in der Güterstraße in Bitburg geflüchtet ist. Dort war gegen 13.55 Uhr der Fahrer eines dunklen Opels unterwegs, der von der Güterstraße nach links auf die Saarstraße einbiegen wollte.

Hinter dem Opel fuhr ein silberfarbenes Auto, eventuell ein Mercedes. Dieser fuhr auf den Opel auf und dann davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon 06561/9685-0.

Mehr von Volksfreund