1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Auto hebt wegen Auffahrunfall ab und landet in Bitburger Vorgarten – ein Leichtverletzter

Auto hebt wegen Auffahrunfall ab und landet in Bitburger Vorgarten – ein Leichtverletzter

Ein Auffahrunfall war die Ursache für einen Unfall in Bitburg, bei dem das vorausfahrende Auto letztlich abhob und in einem Vorgarten landete.


Nach Angaben der Bitburger Polizei war eine 73-hährige Autofahrerin mit ihrem VW Golf gegen 18.15 Uhr aus Richtung Stadtmitte kommend auf der Echternacherstraße unterwegs. Kurz vor der Diekircher Straße betätige die Autofahrerin den Blinker zum Linksabbiegen und bremste ab. Laut Polizei erkannte der Fahrer eines nachfolgenden Wagens dies zu spät und fuhr auf das Auto der 73-Jährigen auf, so dass der Golf nach rechts von der Fahrbahn abkam und im Vorgarten eines Hauses landete. Der Golf blieb dabei leicht hochkant und schräg in der Hecke bzw. einem Holzstapel hängen. Die Fahrerin des Golfs erlitt bei dem Unfall einen Schock und wurde vom DRK vor Ort behandelt, musste aber nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Einsatz war neben dem DRK Bitburg die Polizeiinspektion Bitburg. An beiden Autos entstand Sachschaden. (ang)