Auto kippt um: Fahrerin bleibt unverletzt

Auto kippt um: Fahrerin bleibt unverletzt

Bei einem Unfall zwischen Speicher und Herforst ist am Montagabend ein Auto von der eisglatten Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Wie die Polizei Bitburg mitteilte, war die Fahrerin gegen 17.50 Uhr mit ihrem Ford Focus von Herforst in Richtung Speicher unterwegs.


Wegen Schneeglätte und irritiert durch einen entgegenkommenden Schneepflug verlor sie auf der L 39 in Höhe der Abfahrt nach Beilingen in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihren Wagen. Sie fuhr eine Böschung hinab, der Wagen kippte dabei um und blieb auf dem Dach liegen. Die Autofahrerin blieb unverletzt. red