1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Auto kollidiert frontal mit Traktor - Autofahrerin schwer verletzt

Auto kollidiert frontal mit Traktor - Autofahrerin schwer verletzt

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Traktor und einem Auto ist am Sonntagabend auf der L 9 zwischen Bitburg und Bildchen (Eifelkreis Bitburg-Prüm) eine Autofahrerin schwer verletzt worden.

Auto kollidiert frontal mit Traktor - Autofahrerin schwer verletzt
Foto: Markus Angel

Die Autofahrerin war mit ihrem Dacia in einer Rechtskurve auf der L9 gegen 18.30 Uhr von Rittersdorf in Richtung Bitburg vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Traktor zusammengeprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto herumgeschleudert und landete in einem angrenzenden Waldstück. Die Frau wurde bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Traktorfahrer blieb unverletzt.

Nur hundert Meter von der Unfallstelle entfernt hatte sich im Februar 2012 ein tragischer Verkehrsunfall mit zwei toten Kindern ereignet.

Im Einsatz waren neben 20 Wehrleuten des Löschzugs Bitburg-Mitte die Polizei Bitburg, ein Notarzt und das DRK Bitburg. Am Auto entstand Totalschaden, der Traktor wurde im Frontbereich beschädigt.