1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Auto kommt von Straße ab und kippt um

Auto kommt von Straße ab und kippt um

Ein 68 Jahre alter Autofahrer ist am Montagabend kurz vor 18 Uhr auf der kurvenreichen K 21 zwischen Prümzurlay und Ferschweiler verunglückt. Nach Polizeiangaben kam der Fahrer des Toyota in einer Rechtskurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Böschung und kippte um.

Dabei ging der Außenspiegel zu Bruch. Da nach ersten Meldungen von einer eingeklemmten Person die Rede war, rückten die Feuerwehren aus Irrel, Ernzen und Ferschweiler zur Rettung des Fahrers aus. Aufgrund der Lage konnte der leicht verletzte Fahrer schnell aus dem Auto befreit werden. Die Wehrleute stellten im Anschluss den beschädigten Wagen wieder auf die Räder. Im Einsatz waren neben den genannten Wehren das DRK mit zwei Rettungsfahrzeugen und die Polizei Bitburg. Die K21 musste während der Unfallaufnahme kurzfristig voll gesperrt werden. red