Auto prallt gegen Baum, Fahrer schwer verletzt

Auto prallt gegen Baum, Fahrer schwer verletzt

Rommersheim (red) Ein Autofahrer ist gestern bei einem Unfall auf der L 5 schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei mit.

Der Fahrer war auf der Straße zwischen Giesdorf und Rommersheim unterwegs, kam mit seinem Auto in einer langgezogenen Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen. Die L 5 war zwischen den beiden Ortschaften für rund drei Stunden gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Prüm, Niederprüm und Rommersheim, der Notarzt, die Polizei Prüm und die Straßenmeisterei Prüm.

Mehr von Volksfreund