Auto prallt in Schutzplanke, Fahrer flüchtet

Auto prallt in Schutzplanke, Fahrer flüchtet

Orlenbach (red) Ein Unbekannter ist in der Zeit von Freitag, 12.30 Uhr, bis Samstag, 17.30 Uhr, frontal mit seinem Auto gegen eine Schutzplanke geprallt. Wie die Polizei gestern mitteilte, war er auf der L 11 zwischen Orlenbach, Ortsteil Schlossheck und der B 51/ A 60 unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Beim Aufprall wurde die Planke beschädigt. Der Autofahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
Zeugen melden sich unter Telefon 06551/9420.

Mehr von Volksfreund