Auto überschlägt sich an der Abfahrt B 51 in Bitburg - Fahrerin verletzt

Auto überschlägt sich an der Abfahrt B 51 in Bitburg - Fahrerin verletzt

Auf der B 51 ist es laut Polizei am Mittwochnachmittag zu einem Unfall gekommen. Dabei überschlug sich ein Auto. Die verletzte Fahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Nicht angepasste Geschwindigkeit vermutet die Polizei Bitburg als Ursache für einen Unfall am späten Nachmittag in Bitburg. Die Fahrerin eines Peugeot war nach Polizeiangaben auf der B 51 von Trier nach Bitburg unterwegs und nach rechts Richtung Saarstraße abgebogen.

Dort geriet sie mit ihrem Auto ins Schleudern und überschlug sich im Straßengraben. Das Fahrzeug kam total beschädigt auf den Rädern zum Stehen. Bei dem Überschlag erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen, musste für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei leitete während der Unfallaufnahme den Verkehr problemlos an der Unfallstelle vorbei. Im Einsatz war neben der Polizei das DRK mit einem Rettungsfahrzeug.

Mehr von Volksfreund