Auto überschlägt sich bei Rittersdorf

Unfall : Auto überschlägt sich bei Rittersdorf

Der junge Mann wollte auf der Strecke von Rittersdorf kommend auf die B51 auffahren. Dabei kam er in der nassen Kurve ins Schleudern, verlor die Kontrolle und überschlug sich.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Es gab einen Rückstau auf der B51 in die Richtung Trier. Im Einsatz waren die Polizei und das Deutsche Rote Kreuz aus Bitburg.

Mehr von Volksfreund