1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Autofahrer baut Unfall und macht sich aus dem Staub

Autofahrer baut Unfall und macht sich aus dem Staub

Ein Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag in der Nähe von Trimport (VG Bitburger Land) offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, Verkehrsschild und Leitpfosten überfahren und danach nochmal Gas gegeben: Er hat sich einfach aus dem Staub gemacht. Wie die Polizei Bitburg mitteilt, hat sich der Unfall gegen 1 Uhr an der Kreuzung K 33 / K 35 ereignet.

Ein weiteres Auto war nicht beteiligt.
Der Fahrer, vermutlich aus Richtung Idenheim kommend, geriet mit seinem Wagen, nach links von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen die Grabenböschung. Danach überfuhr er ein Verkehrsschild und zwei Leitpfosten, bis er an einem Wasserdurchlass anschlug und dort Teile seines Fahrzeugs verlor.
Die aufgefundenden Teile weisen laut Polizei darauf hin, dass es sich um einen Pkw oder einen Pickup der Marke Ford handelt. Die Beamten vermuten, dass der Fahrer in Richtung Trimport weiterfuhr. eib
Die Polizei Bitburg bittet Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen können, sich unter der Rufnummer 06561/96850 zu melden.