1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Autorin Kerstin Werner signiert ihre neuen Bücher

Bücher : Kerstin Werner schreibt und  schreibt – und unterschreibt

Die Schwirzheimerin hat soeben gleich zwei neue Bücher veröffentlicht und signiert demnächst in der Prümer Buchhandlung Hildesheim.

Friedolin kennen wir schon – drei Bücher über den freundlichen Tümpelbewohner hat Kerstin Werner aus Schwirzheim bereits veröffentlicht.

Jetzt ist schon das vierte da: „Bist auch du ein Naturfreund?“, heißt das frische Fischabenteuer, darin verletzt sich Friedolins Freund Valentino die Flosse an einer Blechdose und muss in die Tierklinik zu Dr. Blubb.

Friedolin begleitet ihn und lernt im Wartezimmer noch mehr Tiere kennen, die vom Müll im Wasser Verletzungen davontrugen. Er überlegt sich, was man dagegen tun könnte, gemeinsam mit Emil. Der Junge und seine Freunde zeigen Friedolin, was sie bisher bereits tun, um die Welt wieder schöner und lebenswerter zu machen.

An erwachsene Leser wendet sich Kerstin Werner mit ihrem zweiten neuen Buch „Es lebe die Heldin in dir“. Laut Verlagsankündigung geht es darin ums Innehalten und darum, „in uns selbst hineinzuhorchen. Wie oft haben wir schon ja gesagt, obwohl wir nein gemeint haben? Wie oft hatten wir schon Angst, einen Menschen zu enttäuschen, und haben uns dabei bis zur Unkenntlichkeit verbogen? Wie oft laufen wir vor Problemen weg, anstatt uns ihnen zu stellen wie eine furchtlose Superheldin? Und vor allem: wie gut sind wir zu uns selbst?“

Der Inhalt, sagt Kerstin Werner, beruhe auf Tagebuchaufzeichnungen aus den vergangenen Jahren, die sie zum Manuskript weiterentwickelt habe. Und das Buch richte sich nicht nur an Frauen: „Sensible, empathische Männer, die noch nicht erkannt haben, dass sie ein Held sind, dürfen es auch gerne lesen.“

Kerstin Werner wird am Samstag, 21. Dezember, 10 bis 12 Uhr, in der Prümer Buchhandlung Hildesheim ihre Bücher signieren.